* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Diary
     That´s Life
     Storys & Lyrics (c) by me
     Backecke

* Links
     ~*~ krümels weblog
     ~*~ novelistic realm








Mittwoch, der 2.August 2006

Hallöchen zusammen!
Ich hab meine Zwangsdiät überstanden und freue mich endlich wieder alles essen zu können.
Joahr, was großartiges ist eigentlich nicht in den letzten Tagen passiert, außer dem Grillabend bei Krümel und Millys B-day Party am letzten Freitag. Ansonsten verbring ich die jetzt zum glück kühler und zum bedauern auch teilweise regnerischen Tage außerhalb der Wohnung. Fragt mich nicht wieso es mich ständig nach draußen zieht. Ich weis es immerhin selber nicht. Aber irgendwie hab ich gefallen dran gefunden allein jeden Tag mehrere Stunden auf einem nahe gelegenen Spielplatz zu verbringen. Wenn man dieses Plätzchen überhaupt noch Spielplatz nennen kann. (eine Rutsche, eine defekte Seilbahn und noch gute 2/3 eines Kletterstangen Kreises)
Heute war ich dann nach längerer Zeit mal wieder mitm Milly Frühshoppen, mit nachherigem Frühstücken und DVD (Die Ritter der Kokosnuss). Morgen folgt dann ohne Frühshoppen im laufe des Tages ein kurzes DVD Stündchen (oder auch 2-3) mit dem netten Film „Das Leben des Brian“. Wird hoffentlich genau so amüsant, wie heute.
Ansonsten kann ich nur noch berichten, das es gerade bei 20°C Außentemperatur gerade regnet, in einer Woche die Schule wieder anfängt und ich jetzt mal nach einer nützlichen Beschäftigung ausschau halte, auch wenn diese vielleicht daraus hinausläuft ein Buch zu lesen, wenn ich denn mehr als 1/3 meines Bettes zurück bekomme. Immerhin liegt ein Kater gerade breit übers Fußende und der andere direkt darüber. Kurz um keinen Platz für Meinewenigkeit.
Na ja, mal schauen was sich da machen lässt.
Bis dann.
Eure,
Lumi-chan

2.8.06 16:14


Werbung


Sonntag,der 13.August 2006

Hallöchen und einen wunderschönen Guten Abend!!!

Ach ja, die Ferien sind vorbei,die erste Schulwoche bzw. die ersten drei Schultage und das geilste Wochenende seit langem leider auch. Und die Formel 1 hat Sommerpause , aber dafür ist wieder Bundesliga.

Das die Ferien vorbei sind, ist zwar schade, aber die nächsten sind ja auch schon wieder in sieben Wochen und danach geht´s ab nach Finnland.

Joahr, die ersten drei Schultage waren ganz okay, nur der neue Stundenplan ist es nicht so wirklich, zumal wenn ich da an die Donnerstage denke. 12:30 Uhr Schulanfang und dann bis 15:45 Uhr, also vier Stunden, was zwei Fächer bedeutet. Das einzig gute daran ist, das man schön lange schlafen kann, wobei der Nachmittag an einem solchen Tag leider hin ist.

Das jetzige Wochenende war einfach nur geil. Freitags gings ins Millers, weil woanders nix los war, okay da auch nicht wirklich, aber dafür stehen Tanja und ich demnächst auf der Gästeliste, wenn da demnächst eine etwas größere Party startet. Na ja, ausgehalten haben wir es dort bis 5 Uhr, lag aber auch nur daran, weil wir bis auf zwei Getränke alles ausgegeben bekommen hatten. (Herzlichen Dank an den DJ!) Gestern Abend waren wir dann noch in Haltern feiern, was auch recht gut war, bis auf den DJ, der nach 2,5 Std seine Musik wieder von vorn spielen lies. Na ja, egal. Hauptsache wir hatten Spaß gehabt und das zählt. Wann´s das nächste mal mit Tanja auf Party geht steht noch nicht fest. Ich denke aber mal, das es nicht allzulange dauern wird.

So, ich verabschiede mich dann mal wieder.

Hyvää yötä!

Bis dann!

Eure,

Lumi-chan

13.8.06 20:49


Hate,Love & You

I can´t live without hate
I can´t live without love
I can´t live without you.

Love is hate
and
Hate is love
and
both are you.

You,
the one I love.
You,
the one I hate.
You,
the one I can´t live without.

Without you there´s no hate in my live.
Without you there´s no love in my live.
Without you there´s no life I wanna live.

24.8.06 18:17


Liebe die du... (A.d.A.: ein wenig makaber geworden ^ ^')

Einst hatte ich Gefühle des Glücks
und der Freude in mir verspürt,
wie Schmetterlinge im Bauch,
die immer auftauchten,
als ich dich sah
und mir wurde klar,
dass muss Liebe sein.

Liebe, die du nie erwidert hast.
Liebe, die du zerstört hast.
Liebe, die du in Hass verwandelt hast.

Mir kam es vor als hattest du mich nie wahrgenommen
und doch sah ich dich überall.
Im dem Moment,
wo ich meinen ganzen Mut zusammen genommen hatte,
brachest du mir mein Herz durch eine einfache Geste,
die mehr zeigte als Worte hätten sagen können in 1000 Teile.
Und ich wusste,
es ist

Liebe, die du nie erwidert hast.
Liebe, die du zerstört hast.
Liebe, die du in Hass verwandelt hast.

Nun steh ich hier vor deinem Bett,
sehe deinen friedlichen Schlaf,
der nie mehr endet.
Mein Herz voll Liebe brach
und Hass wuchs in mir.
Ich umfasse deinen Hals mit meinen Händen
und drücke langsam zu.
Du wehrst dich nicht.
Dein Körper wird steif und kalt.
Ich versuche zu weinen
und doch fällt keine Träne,
weil mit dir meine ganze Liebe zu dir starb.

Liebe, die du nie erwidert hast.
Liebe, die du zerstört hast.
Liebe, die du in Hass verwandelt hast.

24.8.06 18:21


Donnerstag,der 24.August 2006

Hallöchen!

Joahr, ich hab mal wieder nen bisschen was geändert. Irgendwie haben die Irish Blessings nicht so ganz dazwischen gepasst, wie ich fand und hab sie deswegen wieder entfernt.

Joahr, ansonsten gibt es eigentlich nicht viel neues, außer das ich vielleicht <- sehr stark betonen bitte, ab nächsten Monat nen Job hab. Wenn es klappen sollte darf ich dann Freitags & Samstags Abend/Nacht im Millers kellnern.

Ansonsten, was die Schule angeht, gibt´s eigentlich nichts neues bzw interessantes zu berichten.

Freu mich höchstens aufs kommende Wochenende, weil endlich die Sommerpause der Formel1 zuende ist. Allerdings stört es mich, das ich weder für Freitagabend, noch für Samstagabend was gefunden hab zum feiern/trinken gehen. Will doch raus!!!

Na ja, während ich mich dann jetzt mal wieder in Hausaufgaben für morgen stürze, wünsch ich euch noch einen schönen Abend.

Bis dann!

Eure,

Lumi-chan

24.8.06 18:36





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung